Rousseau

Rousseau

"Ein gerader Mensch scheut nicht die freundschaftlichen Geschwtze, die aus dem Rausche hervorgehen." - vom Grappa di Chardonnay ber den Grappa Marzadro bis hin zum Cognac VSOP - lassen Sie sich von unserer Auswahl berzeugen.

Spirituosen

Spirituosen werden mithilfe der Destillation gewonnen. Grundlage sind entweder vergorene, zuckerhaltige Lösungen aus Getreide oder Fruchtsäften, aber auch aus Maische, oder in Alkohol eingelegte (mazerierte) Beeren und Früchte.

 

Der Grundstoff wird meist mehrfach destilliert. Je höher der Alkoholgehalt der Spirituose sein soll, umso öfter wiederholt sich der Destillationsprozess. Bei der Destillation wird beispielsweise Wein erhitzt. Da Alkohol schneller kocht als Wasser, lässt sich das Wasser durch die verschiedenen Destillationsstufen vom Alkohol des Weins trennen. Somit verdampft mehr Alkohol ab 65 Grad Celsius, als Wasser.

 

Der Dampf wird über Rohre geleitetet und abgekühlt, kondensiert und gesammelt. Die so entstandene Flüssigkeit enthält folglich mehr Alkohol, als der Ausgangsstoff. Anhand mehrmaligen Wiederholens dieses Prozesses wird aus Wein Weinbrand hergestellt.

Produktsuche